ALLGEMEINE GESCHÄFTS- UND WEBSITENUTZUNGSBEDINGUNGEN (AGB)

MIT DER NUTZUNG DIESER SEITE AKZEPTIERST DU DIE FOLGENDEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN:

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER feinkoch Handel e.U.

 

1 ALLGEMEINES

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der feinkoch Handel e.U, Theobaldgasse 14, 1060 Wien (im folgenden: „FEINKOCH“). Diese gelten auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn es nicht ausdrücklich vereinbart wird.

Die Webseite ist eine Seite für die Information und Bestellungen von Lebensmitteln über das Internet. Nutzer haben die Möglichkeit Produkt-, Speise- und Getränkebestellungen zu tätigen. Die FEINKOCH, nimmt dabei die Erfassung, Bearbeitung und Weiterleitung von verbindlichen Bestellungen zwischen dem Nutzer und der FEINKOCH vor.

 

2 ANWENDUNGSBEREICH und Lieferung

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der Webseite. Die Nutzungsbedingungen gelten mit Zustimmung des Nutzers bei seiner Bestellung für sämtliche, auch zukünftige Bestellungen.

Die Auslieferung findet durch ein von der FEINKOCH beauftragtes Unternehmen statt. Die ausgewiesenen Kosten der Zustellung werden dem Besteller durch die FEINKOCH gestellt.

 

3 Jugendschutzgesetz

Für alle Lieferungen gelten die gesetzlichen Rahmenbedingungen, insbesondere die Bestimmungen zum Jugendschutzgesetz. Damit ist die Abgabe von Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren nicht möglich. Hochprozentige Spirituosen können nur an Personen über 18 Jahren abgegeben werden. Gemäß den Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes versendet die FEINKOCH keine alkoholhaltigen Getränke oder Lebensmittel an Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Wir behalten uns eine Überprüfung der Volljährigkeit vor.

 

4 REGISTRIERUNG

Eine Registrierung des Nutzers erfolgt durch die Eingabe seines Namens, Wohnadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse bei der FEINKOCH. Der Nutzer ist verpflichtet, ausschließlich wahrheitsgemäße Angaben zu machen und diese aktuell zu halten.

 

5 VERTRAGSSCHLUSS

Der Nutzer bestätigt mit Abgabe seiner Bestellung seine Geschäftsfähigkeit. Vertragssprache ist Deutsch.

 

6 Verfügbarkeit der Ware

Die FEINKOCH ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn feinkoch von seinen Zulieferern nicht richtig und/oder nicht rechtzeitig beliefert wird. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Ware unverzüglich informiert. Gegenleistungen des Kunden werden unverzüglich zurückerstattet.

Die FEINKOCH entwickelt das Produktangebot ständig weiter und behält sich das Recht vor kurzfristige Angebots- und Preisänderungen vorzunehmen. Alle Abbildungen von Produkten unserer Webseite zeigen Symbolfotos und können gegebenenfalls in der Realität abweichen.

 

7 PREISE UND ZAHLUNG

Die auf der Webseite angeführten Preise sind Endverbraucherpreise inklusive Umsatzsteuer und verstehen sich inklusive Pfand, aber ohne Zustellkosten. An Zustellkosten fallen die im Zuge des Bestellvorgangs ausgewiesenen Kosten an.

Eine Bezahlung des Kaufpreises ist mit den auf der Webseite vorgesehenen Methoden möglich. Der Kaufpreis ist sofort mit Annahme der Bestellung durch FEINKOCH fällig. Somit wird der Betrag in Höhe des Kaufpreises mit der Annahme der Bestellung durch FEINKOCH von der vom Kunden angegebenen Kreditkarte, Paypalkonto oder Paybox/Handy abgebucht.

Die Auslieferung findet durch ein von der feinkoch Handel e.U. beauftragtes Unternehmen statt. Die ausgewiesenen Kosten der Zustellung werden dem Besteller durch die feinkoch Handel e.U. in Rechnung gestellt.

 

8 GEWÄHRLEISTUNG

8.1 Liegt ein Mangel der bestellten Ware vor, so gelten die gesetzlichen Vorschriften. Der Käufer hat die gelieferte Ware bei deren Erhalt auf Mängel im Hinblick auf ihre Beschaffenheit unverzüglich zu untersuchen. Gewährleistungsansprüche des Käufers wegen offensichtlicher Mängel sind ausgeschlossen, wenn diese Mängel nicht binnen einer Frist von zwei Wochen nach Erhalt der Ware schriftlich angezeigt werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige an oben genannte Adresse.

8.2 FEINKOCH wird bei leicht verderblichen Waren Beanstandungen nur dann berücksichtigen können wenn der Käufer diese unmittelbar nach Erhalt der Ware an oben genannte Adresse reklamiert.

 

9 HAFTUNG

Sofern es sich bei dem Käufer um einen Verbraucher handelt, beschränkt sich die Haftung von FEINKOCH bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen durch Angestellte, Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von FEINKOCH.

 

10 DATENSCHUTZ durch die FEINKOCH HANDEL E.U.

Ein hohes Datenschutzniveau ist FEINKOCH ein Anliegen. Bei Nutzung der Plattform speichert FEINKOCH die nachstehenden Informationen über den Nutzer zu Zwecken der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Plattform sowie besseren Servicierung der Nutzer.

(1) Zustimmung Datenverarbeitung

Die vom Nutzer FEINKOCH im Rahmen der Geschäftsbeziehung bekannt gegebenen persönlichen Daten (Vorname, Zuname, Postadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten) („Daten“) werden von FEINKOCH ausschließlich zur Vermittlung der Lieferung und Vertragsabwicklung durch die Anbieter im Rahmen der gesetzlichen Ermächtigung, für Werbezwecke der FEINKOCH, zur Durchführung des Bonusprogramms sowie zur Erhöhung des Nutzungskomforts der Website gespeichert und verarbeitet.

Die von FEINKOCH erfassten persönlichen Daten werden nicht an Dritte übermittelt, außer  für die Erbringung der Vermittlungsleistung bzw. zur Erfüllung des Lieferungsvertrages durch den vom Nutzer gewählten Anbieter oder aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich. FEINKOCH wird daher den Anbietern die Bestelldaten ihrer Kunden zur Verfügung stellen. FEINKOCH kann darüber hinaus anonymisierte, nicht auf einzelne Nutzer rückführbare Aufstellungen und Auswertungen an Werbepartner und Anbieter weitergeben bzw für eigene Zwecke nutzen. FEINKOCH behält sich vor, zur Durchführung der vereinbarten Datenverarbeitungen Dienstleister einzusetzen.

(2) Sicherheit

FEINKOCH unternimmt nach eigenem Ermessen Anstrengungen, um die Datensicherheit der vom Nutzer gespeicherten Daten zu gewährleisten. Eventuelle Zahlungsinformationen werden nur im Kontext einer konkreten Transaktion abgefragt und auch nur für eine konkrete Transaktion gespeichert. Zahlungsdaten werden ausschließlich verschlüsselt abgespeichert und können nicht wiederhergestellt werden.

(3) Einsatz von Google Analytics

Die Plattform benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet dazu sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website des Onlineportals durch die Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer erklärt sich mit der Erhebung und Verarbeitung der durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Nutzer kann die Installation des Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser Software verhindern und damit der weiteren Datenerhebung widersprechen. In diesem Fall können dem Nutzer gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich zur Verfügung stehen.

(4) Cookies

Cookies für Statistikzwecke
Unabhängig von einem etwaigen Einsatz von Google Analytics, werden bei Benutzung der Plattform durch FEINKOCH für statistische Zwecke mit Cookies Daten und Informationen des Nutzers bzw über seine Nutzung der Plattform erhoben (zB IP-Adresse, aufgerufene Seiten). Aus diesen Daten erstellt die FEINKOCH ausschließlich allgemeine Statistiken, um die Plattform entsprechend den Bedürfnissen der Nutzer besser gestalten zu können. Die Statistiken sind anonymisiert, die einzelnen Daten können nicht auf bestimmte Personen oder IP-Adressen rückgeführt werden. FEINKOCH ist berechtigt, diese anonymen Statistiken sowohl für eigene Zwecke zu verwenden, als auch an Dritte weiter zu geben.

Cookies für Nutzereinstellungen
FEINKOCH setzt auch temporäre Cookies ein, um dem Nutzer eine komfortablere Nutzung der Plattform zu ermöglichen. Diese Cookies erlauben es, Nutzereinstellungen nach den Bedürfnissen des Nutzers zu adaptieren.

Zustimmungserklärung Cookies

Der Nutzer stimmt sowohl dem Einsatz von Cookies für statistische Zwecke, als auch für die Adaptierung der Nutzereinstellungen ausdrücklich zu. Es steht dem Nutzer frei, durch entsprechende Einstellungen seines Browsers Cookies nur im Einzelfall zu akzeptieren oder gänzlich abzulehnen und damit diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Bei Ablehnung von Cookies kann die Nutzung der Plattform oder einzelner Dienste aus technischen Gründen nicht oder nur eingeschränkt möglich sein.

(5) Social Media Plattformen (Facebook, Google+)

In der Plattform können von Social Media Plattformen, wie insbesondere Facebook, betriebene Programme enthalten sein. Diese Programme werden durch Symbole gekennzeichnet. Durch diese Programme wird beim Besuch der gekennzeichneten Websites eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Server der Social Media Plattform hergestellt. Sofern der Nutzer während des Besuches der Plattform auf der Social Media Plattform eingeloggt ist und das Symbol betätigt, kann er Inhalte der Website auf seinen Account verlinken. FEINKOCH hat dabei keine Kenntnis über den Inhalt der so übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch die Social Medial Plattformen. Information dazu erhältst der Nutzer direkt bei den jeweiligen Betreibern. Sofern der Nutzer eine Zuordnung der Websites zu seinem Account und einen Datentransfer nicht wünscht, hat er sich vor einem Besuch der Plattform aus seinem Social Media Account auszuloggen.

(6) Links

Die Webseite enthält Links zu anderen Webseiten. FEINKOCH ist nicht für die verlinkten Inhalte verantwortlich und übernimmt weder Haftung noch Gewähr für die Richtigkeit der verlinkten Seiten. Auch der Datenschutz auf den verlinkten Seiten ist nicht Inhalt dieser Nutzungsbedingungen und ist die FEINKOCH dafür nicht verantwortlich.

 

11 SCHLUSSBESTIMMUNG

(1) Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf alle vertraglichen Beziehungen zwischen dem Nutzer und FEINKOCH ist ausschließlich Österreichisches Recht unter Ausschluss der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts anwendbar. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtstreitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Nutzungsverhältnis zwischen Nutzer und FEINKOCH ergeben ist Wien, Österreich. Dies gilt nicht für Konsumenten im Sinne des KSchG.

(2) Salvatorische Klausel

Sofern eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam ist, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.