Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse

Zu den Pappardelle von Garofalo kommt ein selbstgemachtes Zwiebel-Confit, das mit Balsamico und Rosmarin verfeinert wird. Die frischen, kurz angebratenen Feigen und der Pancetta sorgen für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis, das mit einem milden Ziegenfrischkäse perfekt abgerundet wird.

Kochzeit 25
Kochutensilien
Kochtopf Pfanne
  • Schwierigkeit
Art.-Nr.: 124. Kategorien: , , , .

Zubereitung:

1. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Zwiebeln mit dem Zucker und der Butter bei mittlerer Hitze andünsten, bis sie glasig werden und der Zucker leicht zu karamellisieren beginnt. Mit dem Balsamico Essig ablöschen, die Flasche mit Wasser auffüllen (50 ml) und ebenfalls dazu geben. Gewaschenen Rosmarin hinzufügen und bei mittlerer Hitze für min. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken, den Rosmarin entfernen. Das fertige Confit sollte eine sirupartige Konsistenz haben. Siehe Tipp!

2. Einen Topf mit reichlich gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Pasta darin nach Packungsanweisung al dente kochen.

3. In der Zwischenzeit die gewaschenen Feigen achteln. Ziegenfrischkäse in einer Schüssel glattrühren. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Eine Pfanne erhitzen und den Pancetta darin knusprig anbraten. Anschließend auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Feigen in derselben Pfanne kurz auf beiden Seiten anbraten.

4. Pasta abgießen und mit etwas Olivenöl vermengen. Auf zwei Tellern anrichten und mit dem Balsamico-Zwiebel-Confit, den Feigen, dem Pancetta und Ziegenfrischkäse garnieren. Nach Belieben mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer verfeinern.

Gutes Gelingen,
euer Feinkoch-Team

Die Zutaten für die Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse
für 2 Personen:

  • 250 g Pappardelle
  • 2 frische Feigen
  • 40 g Pancetta
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 15 g Butter
  • 200 g rote Zwiebeln
  • 50 ml Balsamico Essig
  • 20 g brauner Zucker
  • ein paar frische Rosmarinzweige
  • Olivenöl extra vergine
  • Meersalz & frisch gemahlener Pfeffer

*Tipp: Sollte zu viel Flüssigkeit vom Confit verdampfen, etwas Wasser oder Rotwein dazu geben. Dabei aber vorsichtig dosieren, damit die Konsistenz cremig bleibt.

Die Zutaten für die Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse
für 2 Personen:

  • 250 g Pappardelle
  • 2 frische Feigen
  • 40 g Pancetta
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 15 g Butter
  • 200 g rote Zwiebeln
  • 50 ml Balsamico Essig
  • 20 g brauner Zucker
  • ein paar frische Rosmarinzweige
  • Olivenöl extra vergine
  • Meersalz & frisch gemahlener Pfeffer

*Tipp: Sollte zu viel Flüssigkeit vom Confit verdampfen, etwas Wasser oder Rotwein dazu geben. Dabei aber vorsichtig dosieren, damit die Konsistenz cremig bleibt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung “Pappardelle mit Feigen, Zwiebel-Confit und Ziegenkäse”