Rucolasalat mit Süßkartoffeln und Hühnerbruststreifen

5.00 von 5 basierend auf einer Kundenbewertung
(1 Kundenbewertung)

Für den Frühling haben wir uns einen “Von-allem-etwas-Salat” ausgedacht. Als Grundlage gibt es etwas Frisches: Rucola. Dazu passend etwas Sättigendes und Süßes: Süßkartoffeln. Noch etwas Würziges: Hühnchen mit Spicy-Gewürzen & Obendrauf noch etwas Knackiges: goldbraun geröstete Cashewnüsse. Zum Abschluss etwas frische Zitrone und fertig ist ein schnelles und leichtes Essen!

Kochzeit 20
Kochutensilien
Pfanne
  • Schwierigkeit
Art.-Nr.: 0069. Kategorien: , , , .

Zubereitung:

1. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, salzen und beiseite stellen. Den Rucola waschen und die Enden abschneiden, den Saft der Zitrone auspressen.

2. Süßkartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Süßkartoffeln von beiden Seiten jeweils ca. 3 Minuten goldbraun anbraten.

3. Währenddessen den Knoblauch schälen und fein hacken. Hühnerbrust unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden.

4. Süßkartoffeln aus der Pfanne nehmen und vierteln, beiseite stellen und das Huhn in der selben Pfanne 3-4 Minuten scharf anbraten. Die Gewürzmischung, die Hälfte vom Zitronensaft und Knoblauch zum Schluss zur Hühnerbrust geben und kurz mitbraten.

5. Huhn, Süßkartoffeln und Rucola in einer Schüssel vermischen. Aus dem restlichen Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer ein Dressing machen und über den Salat geben.

6. Den Salat auf zwei Teller anrichten, mit den gerösteten Cashewkernen garnieren und lauwarm servieren.

Gutes Gelingen,
euer Feinkoch-Team

Die Zutaten für den Rucolasalat mit Süßkartoffeln und Hühnerbruststeifen
für 2 Personen:

  • Ca. 300 g Sulmtaler Hühnerbrustfilet
  • 1 Bund frischer Rucolasalat
  • 1 Süßkartoffel
  • 20 g Cashewkerne
  • 1 unbehandelte Bio Zitrone
  • 1 Stück Knoblauch
  • 5 g feinkoch’s Spicy Chicken Gewürzmischung
 

 Zusätzlich benötigt ihr:

Die Zutaten für den Rucolasalat mit Süßkartoffeln und Hühnerbruststeifen
für 2 Personen:

  • Ca. 300 g Sulmtaler Hühnerbrustfilet
  • 1 Bund frischer Rucolasalat
  • 1 Süßkartoffel
  • 20 g Cashewkerne
  • 1 unbehandelte Bio Zitrone
  • 1 Stück Knoblauch
  • 5 g feinkoch’s Spicy Chicken Gewürzmischung
 

 Zusätzlich benötigt ihr:

1 Bewertung für Rucolasalat mit Süßkartoffeln und Hühnerbruststreifen

  1. Manuela K.
    5 von 1 bis 5

    (Verifizierter Käufer):

    Eine meiner Lieblingsspeisen! Die Spicy-Gewürze sind grandios und alle Zutaten passen – wie immer – exzellent zueinander. Tolles und schnelles Gericht.

Eine Bewertung hinzufügen