Griechischer Reissalat mit Hühnerspießen

Für diejenigen, die schon mal einen Vorgeschmack auf den Sommer haben möchten. Unser Reissalat mit Hühnerspießen ist unsere kulinarische Griechenland-Urlaubs-Interpretation.
Auf den Reissalat aus schwarzen Oliven, Gurke, Tomate und frischem Zitronen-Dressing betten wir die saftigen Hühnerspieße mit aromatischer Gyros-Gewürzmischung, die von dem Joghurtdip abgerundet werden.

Καλή όρεξη! …oder auch: Guten Appetit!

Kochzeit 35
Kochutensilien
Kochtopf Pfanne
  • Schwierigkeit
Art.-Nr.: 0083. Kategorien: , , , .

Zubereitung:

1. Basmatireis mit 350 ml gesalzenem Wasser in einen Topf geben und zugedeckt aufkochen lassen. Dabei regelmäßig umrühren. Sobald das Wasser kocht, den Reis bei kleiner Hitze zugedeckt für 15 Minuten leicht köcheln lassen. Anschließend den fertigen Reis zum Auskühlen in eine Schale geben.

2. Währenddessen Cherrytomaten, Gurke und Petersilie waschen. Cherrytomaten halbieren, Gurke in kleine Stücke schneiden und die Petersilie fein hacken. Die Zwiebel halbieren, die äußere Schale entfernen und in feine Streifen schneiden.

3. Knoblauch fein reiben oder pressen und mit etwa 1/3 der Petersilie in den Joghurt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Cherrytomaten, Gurke, Zwiebel, restliche Petersilie und Oliven zu dem Reis geben und mit 2 EL Olivenöl und dem Saft der Zitrone anmachen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

4. Hühnerbrust unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Hühnerstücke mit der Gewürzmischung gut vermengen, dann auf die vier Spieße geben. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Hühnerspieße auf jeder Seite etwa 2 Minuten scharf anbraten.

5. Den Salat auf zwei Teller geben, die Hühnerspieße drauf geben und mit dem Joghurt servieren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Gutes Gelingen,
euer Feinkoch-Team

Die Zutaten für den Griechischen Reissalat mit Hühnerspießen
für 2 Personen:

  • 300 g Hühnerbrustfilet
  • 200 g Basmatireis
  • 4 Holzspieße
  • 125 g Joghurt
  • 6 Cherrytomaten
  • 150 g schwarze Oliven
  • 1 Minigurke
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 kleine Rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 7 g Gyros-Gewürzmischung (Meersalz, Thymian, Oregano, Chili, Pfeffer, Knoblauch)
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl extra vergine
  • Meersalz & frisch gemahlener Pfeffer

Die Zutaten für den Griechischen Reissalat mit Hühnerspießen
für 2 Personen:

  • 300 g Hühnerbrustfilet
  • 200 g Basmatireis
  • 4 Holzspieße
  • 125 g Joghurt
  • 6 Cherrytomaten
  • 150 g schwarze Oliven
  • 1 Minigurke
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 kleine Rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 7 g Gyros-Gewürzmischung (Meersalz, Thymian, Oregano, Chili, Pfeffer, Knoblauch)
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl extra vergine
  • Meersalz & frisch gemahlener Pfeffer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung “Griechischer Reissalat mit Hühnerspießen”